Wichtige Tipps beim Wetten

Selbst wenn das Wetten per se ein Glücksspiel ist, dass Sie aktiv nicht beeinflussen können, da Sie sich auf externe Einflüsse beziehen, gibt es einige gute Tipps, die Sie beachten sollten. Somit steigern Sie die Wahrscheinlichkeit, noch mehr Geld über ihren Wetteinsatz zu gewinnen. Dabei geht es insbesondere einerseits um ihr Spielverhalten, aber auch um praktische Tricks.

Wie sollte ich mich während des Treffens verhalten?

Vergessen Sie nicht, dass Glücksspiel in der Tat auch mit Glück zu tun hat. Selbst wenn Sie über hohes Wissen in bestimmten Sportarten verfügen, können Ereignisse zu Tage kommen, mit denen Sie im wahresten Sinne des Wortes nicht gerechnet hätten. Eine Strategie, die sich in den letzten Jahren heraus entwickelt hat und auch bewährt, ist der so genannte Strategieplan. Dieser Strategieplan legt fest, wie viel Budget Sie investieren und wie Sie sich im Wetteinsatz verhalten. Das A und O in dieser Sache ist, sich strikt an diesen Plan tatsächlich zu halten. Denn nur so vermeiden Sie, einerseits in die Glücksspielsucht zu fallen und andererseits unnötig viel Geld aus dem Fenster zu werfen. Die Anbieter für Wetten verdienen letzten Endes schließlich an den Verlieren und das nicht zu wenig. Das heißt, es muss immer Verlierer geben, an denen Geld verdient werden kann. Auch das Wetten aus dem Bauch heraus ist in vielen Fällen eher kontraproduktiv, weil dieser spontane Reiz dazu führt, irrational vorzugehen. Irrationalität ist beim Wetten oder im Glücksspiel Allgemein zu vermeiden. Wie betathome. Hier geht zu unseren Erfahrungen.

Wie erkenne ich eventuelle Schwächen in meinem Wissen?

Eine sinnvolle und aufwändige Maßnahme ist das Führen eines Buches. Der Vorteil besteht allerdings darin, dass Sie aktiv Ihre Schwächen identifizieren und somit Ihren Strategieplan fortwährend anpassen können. Ähnlich wie beim Unternehmen ist somit eine gewisse Buchführung also sinnvoll. Zudem erkennen Sie Gemeinsamkeiten und gewisse Auffälligkeiten, die offenbaren, ob Sie sich womöglich zu optimistisch oder pessimistisch bei gewissen Wetten verhalten haben. Mitsamt dieser Information verschaffen Sie sich einen eindeutigen Vorteil: Sie können Ihre Leistung Stück für Stück verbessern.

Ich verliere fortan Wetten, was soll ich tun?

Zu verlieren ist Teil des Geschäfts und es daher in keinem Fall negativ. Allerdings gibt es genügend Spieler, die versuchen, ihr minus durch einen erhöhten Einsatz bei anderen Sportwetten zu kompensieren. Dies ist emotional betrachtet natürlich nachvollziehbar, allerdings rational betrachtet eher risikofreudig. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass Sie erneut Geld verlieren, ist durchaus realistisch.

Wie sollte ich mit Gewinnen umgehen?

In der Psychologie ist es bekannt, dass einige anfängliche Gewinne dazu führen, leichtsinnig zu werden. Dies ist allerdings alles andere als produktiv für weiteren Gewinner, denn Überheblichkeit führt zwangsläufig zu einem sehr harten Fall. Auch hier ist wieder der Verweis auf Ihren Strategieplan hilfreich.

Sollte ich auf Einzelwetten oder auf Kombiwetten setzen?

Kombiwetten sind für uns sehr verführerisch, denn so haben wir mit einem geringen Einsatz Chancen, sehr viel Geld zu gewinnen. Die Realität sieht allerdings so aus, dass sie weitaus mehr Geld aus dem Fenster werfen als einnehmen. Deswegen empfehlen Experten, ausschließlich auf Einzelwetten zu setzen. Grenzwertig, dennoch auch von Experten geduldet, sind so genannte 2er-Wetten. Im Grunde geht es darum, das Risiko eines Verlust so gering wie möglich zu halten. Rein rechnerisch erhöhen Sie allerdings die Chance eines Verlustes rapide, sobald mehrere Faktoren eine Rolle spielen. Da wir Menschen allerdings im Grunde denken, unsere Zukunft aktiv zu beeinflussen, sind wir für dieses Szenario sehr anfällig. Direkt zum aktuellen Test hier klicken.

Wie bekomme ich bessere Wettquoten?

Allgemein ist es sehr empfehlenswert, wenn Sie sich bei mehreren Anbietern registrieren – wie empfehlen hier Ladbrokes, da wir gute Erfahrungen gemacht haben. Das hat zur Folge, dass Sie ebenfalls auf bessere Quoten setzen können. Generell ist es empfehlenswert, auf die besseren Quoten zu setzen, denn die Wahrscheinlichkeiten sind von Experten bereits im Voraus berechnet worden. Selbst wenn der mögliche Gewinn für Sie eher unattraktiv scheint, wird es sich für Sie zumindest zukünftig lohnen. Sie erkennen, dass das Wetten per se viel damit zu tun hat, wie wir Menschen reagieren. Natürlich ist es viel spannender, wenn sie um eine 3er-Wette spielen, allerdings ist es nachgewiesen, dass Rationalität beim Wetten zum Erfolg führt. Im Gegenzug mindert dies Ihren Spaß, da Sie den Reiz verlieren. Als Dortmund-Fan möchte man schließlich nicht fortwährend auf den Konkurrenten FC Bayern München setzen. Profis, die damit ihren Lebensunterhalt bestreiten, haben diesen Nervenkitzel für sich abgelegt, weswegen Sie völlig unabhängig von dem jeweiligen Verein, ihre Wetten treffen.